27.11.2010

„Die Nachbarschaftshelfer eG” präsentiert sich mit einem Plakat von „KÜHN medienservice”

Für die Präsentation der Gründung einer Sozial-Genossenschaft in Gera bei der internationalen Fachtagung „Kommunale Kooperation” und dem „GenoPortal-AWARD” am 25.11.2010 in Gießen gestaltete das Unternehmen ein Plakat, welches den Weg vom Verein zur Sozialgenossenschaft und die Beweggründe zur Gründung aufzeigt.


Aus den 40 eingereichten Bewerbungen kam die Genossenschaft unter die ersten Zehn und war somit für den GenoPortal-AWARD nominiert.




Für einen der ersten drei Plätze reichte es leider nicht. Ein voller Erfolg war die Teilnahme trotzdem.

Viel Wissenswertes wurde in den Fachvorträgen und Diskussionen vermittelt und man konnte auch einmal ganz andere Sichtweisen zu verschiedenen Problemen der Kommunalen Kooperation kennen lernen.

Besonders die Diskussion mit den Partnern aus der Schweiz und Österreich zeigte deutlich, dass erhebliche regionale Unterschiede geben und man auch sehr unterschiedlich damit umgehen kann.


Das Plakat sollte ganz kurz umrissen die Beweggründe zur Gründung einer Sozial-genossenschaft aus dem Verein heraus darstellen. Die Gestaltung musste sehr kurzfristig erfolgen und es kann sicher für die weitere Verwendung in der Genossenschaft noch weiter entwickelt werden. Es wurden dabei erste Ideen für ein Logo der Genossenschaft entwickelt.

 zurück zur Übersicht 

Aus den 40 eingereichten Bewerbungen kam die Genossenschaft unter die ersten Zehn und war somit für den GenoPortal-AWARD nominiert.

Für einen der ersten drei Plätze reichte es leider nicht. Ein voller Erfolg war die Teilnahme trotzdem.

Viel Wissenswertes wurde in den Fachvorträgen und Diskussionen vermittelt und man konnte auch einmal ganz andere Sichtweisen zu verschiedenen Problemen der Kommunalen Kooperation kennen lernen.

Besonders die Diskussion mit den Partnern aus der Schweiz und Österreich zeigte deutlich, dass erhebliche regionale Unterschiede geben und man auch sehr unterschiedlich damit umgehen kann.

Das Plakat sollte ganz kurz umrissen die Beweggründe zur Gründung einer Sozial-genossenschaft aus dem Verein heraus darstellen. Die Gestaltung musste sehr kurzfristig erfolgen und es kann sicher für die weitere Verwendung in der Genossenschaft noch weiter entwickelt werden. Es wurden dabei erste Ideen für ein Logo der Genossenschaft entwickelt.

Quick-Referenzen

Seit Mai 2018
Betreuung der Internetseite des SV St. Gangloff 1990 e.V.

Seit Januar 2015
Betreuung der Internetseite des „Filmclub Gera Pforten e.V.”

Seit April 2012
Betreuung der Internetseite des „Anim-Studio Ralf Braungart”

zurück zur Übersicht